Unser Weingut in Großwinternheim
ist Familiensache

weingut-1-480x320
Das Weingut Baum ist ein Familienbetrieb, der seit 1929 besteht.
Mittlerweile bewirtschaftet die Familie ca. 10 ha Weinberge. Für die Familie verbindet das Weingut zwei Elementare Dinge – die Liebe zur Natur und die Leidenschaft für den Weinbau. Die tägliche Abwechslung ist, was hier begeistert, der Kundenkontakt und die individuelle Beratung sowie die Arbeit im Weinberg.

Teamwork zählt

Der Wein liegt uns im Blut. Der Vater, Peter Baum, ist leidenschaftlicher Winzermeister und die beiden Söhne, Sebastian und Tobias Baum, setzen die Familientradition als staatlich geprüfte Techniker für Weinbau und Oenologie erfolgreich fort. Wein ist bei uns Familiensache und Sie als Weinliebhaber und Genießer gehören für uns ebenfalls zur Familie.

Mit dem Wein aufgewachsen

Stolz führt der junge Winzer Sebastian Baum, mit Unterstützung der ganzen Familie das weiter, was der Urgroßvater damals aufgebaut hat.
Mit frischem Wind und direkt sehr erfolgreich, haucht Sebastian dem Weingut neues Leben ein.
Noch während seiner Ausbildung zum Wirtschafter für Weinbau und Oenologie, durfte er sich 2013 beim Berufswettbewerb der deutschen Landjugend in der Sparte Weinbau über den 1. Platz in Theorie und Praxis freuen.

Die Mischung macht's

Die Arbeit als Winzer weist verschiedenste Facetten auf. Von der naturverbundenen Arbeit im Weinberg bis hin zur individuellen Beratung der Kunden in der Vinothek – uns gefällt diese tagtägliche Abwechslung. Die Freude im Beruf überträgt sich auch auf die Qualität unserer Produkte.

bei uns schmeckt man die leidenschaft

Das besondere Ambiente in unserem Weingut und die hervorragende Zusammenarbeit in unserem Team sind ausschlaggebend für die erstklassige Qualität unserer Weine. Unsere Liebe und Leidenschaft für den Wein fließt in unsere gesamte Produktion ein – schmecken Sie den Unterschied!